Ambach 56
3124 Wölbling
0676/45 58 150
Kontakt

Klimafreundlich und ressourcenschonend

Gehen Sie mit mir den Schritt in eine bessere Zukunft

Kontakt
Solaranlage
Luft-Luft-Wärmepumpe
Luft-Wasser-Wärmepumpe
Sole-Wasser-Wärmepumpe
Wasser-Wasser-Wärmepumpe

Solaranlage

Nutzen Sie die Kraft der Sonne für Ihre Warmwasserbereitung und natürlich auch um Ihre Heizungsanlage ressourcenschonend zu unterstützen.


Sonnenenergie ist kostenlos
Umweltfreundlich
Effizient
Wenig Wartungsaufwand
Solaranlage

Luft-Luft-Wärmepumpe

Eine Luft-Luft-Wärmepumpe heizt die von außen angesaugte Frischluft mit Energie, die aus verbrauchter Raumluft oder Abluft stammt. Über verschiedene Luftkanäle in der Wand, unter der Decke oder am Fußboden wird die Warmluft in die Räume geleitet.
Niedrige CO2-Emissionen
Reduziertes Heizkonzept
Wärmerückgewinnung für kontrollierte Wohnraumlüftung
Weitere Einsparungen möglich durch Kombination mit Photovoltaik 

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe nutzt die Umgebungsluft als Wärmequelle, um ein komplettes Gebäude mit Wärme zu versorgen. 

Im Betrieb saugt ein eingebauter Ventilator die Luft aktiv an und leitet sie an einen Wärmeübertrager, den Verdampfer weiter.

Keine Abhängigkeit von Brennstoffversorgern
Umweltfreundlicher Betrieb
Geringe CO2 Emissionen
Geringer Platzbedarf

Sole-Wasser-Wärmepumpe

Die Sole-Wasser-Wärmepumpe nutzt als Energiequelle die Erdwärme. Das Erdreich ist nämlich ein hervorragender Speicher thermischer Energie. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr zwischen sieben und 13 Grad Celsius. Das gilt auch für die kalte Jahreszeit; selbst dann noch, wenn die obere Erdschicht vereist ist. Die tieferen Regionen bleiben davon unberührt, sodass die Funktionsfähigkeit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe niemals wirklich gefährdet ist. Um diese Wärme für den Betrieb einsetzen zu können, gibt es zwei Varianten der Gewinnung: sogenannte Erdsonden und Erdkollektoren wie zum Beispiel Flächenkollektoren.
Die Erdwärme als Energiequelle ist im Vergleich zur Umgebungsluft im Winter sehr hoch.
Niedrige CO2 Emissionen
Umweltfreundlich
Zur Wärmegewinnung stehen gleich mehrere Absorber-Systeme zur Verfügung. Dazu gehören Erdkollektoren, Grabenkollektoren oder Erdsonden. 
Sole Wasser Wärmepumpe

Wasser-Wasser-Wärmepumpe

Die Wasser-Wasser-Wärmepumpe wird auch als Grundwasserwärmepumpe bezeichnet. Allein der Name verrät ihre Energiequelle, das Grundwasser. Dieses ist der ideale Energieträger für die Wärmepumpe, da es ganzjährig eine Temperatur zwischen acht und zwölf Grad Celsius aufweist.
Konstante Temperatur des Grundwassers.
Niedrige CO2 Emissionen
Umweltfreundlich
Kombination mit Solarthermie sinnvoll
Wasser Wasser Wärmepumpe
Sie spielen mit den Gedanken in alternative Energiequellen zu investieren?
Kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie einen Termin.

Ich freue  mich auf Ihre Anfrage! 
Stephan Fenz
Installateurmeister
Ambach 56
3124 Wölbling
Copyright © 2022 All Rights Reserved
       
sunenvelopeusersphone-handsetmap-markerearthchevron-downmenu-circlecross-circle